Aktuelles

19.09.2018

Vielfältig und gut - „Grafschafter können sich auf ihre Bäcker verlassen“

Nordhorn. Gleich vier Ehrungen in Gold und in der Summe fast 50 Qualitätssiegel gab es für die Grafschafter Bäckereien bei der jüngsten Brot- und Brötchenprüfung in Nordhorn. „Vielfalt wird in unseren Innungs-Bäckereien großgeschrieben und das spiegelte sich auch in der Prüfung wider: Das Spektrum der vorgelegten Brote und Brötchen reichte von der Eigenkreation bis hin zum klassischen Bauernbrot. Umso erfreulicher ist es, dass die Betriebe durch die Bank weg tolle Ergebnisse erzielt haben“, freut sich Sascha Wittrock, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim.
 lesen Sie mehr...
11.09.2018

Einbruchdiebstahl schon beim Hausbau vorbeugen - Infoblatt der Polizei ab sofort zu jeder Baugenehmigung

Nordhorn. Die Bauordnungsämter der Stadt Nordhorn und des Landkreises Grafschaft Bentheim legen ab sofort jeder erteilten Baugenehmigung einen Informationsflyer der Polizei zum Thema Einbruchschutz bei. Unter dem Titel „Sicheres Wohnen ist planbar“ wollen der Kriminalpräventive Rat der Stadt Nordhorn, die Polizei und die Kreishandwerkerschaft gemeinsam mit den Bauordnungsämtern für bauliche Einbruchschutzmaßnahmen sensibilisieren.
 lesen Sie mehr...
27.08.2018

„Kleine Hände, große Zukunft“: Bundesweiter Kita-Wettbewerb geht in die nächste Runde

„Kleine Hände, große Zukunft“: Unter diesem Motto beginnt in den kommenden Wochen wieder der bundesweite Wettbewerb des Handwerks 2018/2019 für Kita-Kinder, der in diesem Jahr in seine 6. Runde geht.  lesen Sie mehr...
09.08.2018

„Ihr habt es geschafft“ - 81 neue Gesellinnen und Gesellen für das Grafschafter Handwerk

Nordhorn. 81 Nachwuchshandwerker aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim haben jetzt im Rahmen einer Feierstunde im Hotel Rammelkamp in Nordhorn ihre Gesellenbriefe entgegengenommen. „Der Weg bis hier her war nicht immer leicht. Es gehören Ehrgeiz, Motivation, große Anstrengung und sicher auch die eine oder andere Enttäuschung dazu – aber Ihr habt es geschafft“, lobte Kreishandwerksmeister Gerd Hindriks in seiner Festansprache.
 lesen Sie mehr...
26.07.2018

Termine 2. Halbjahr 2018 TOPstart Existenzgründungs-Netzwerk Grafschaft Bentheim

Sie planen, sich selbständig zu machen? Eine gute Idee, wie wir finden, bei der wir Sie gern unterstützen möchten. Denn auf dem Weg zum eigenen Unternehmen können eine Reihe von Stolpersteinen liegen.
 lesen Sie mehr...
23.07.2018

Übersicht über die wichtigsten Kernpunkte einer Kassen-Nachschau

Seit dem 1. Januar 2018 besteht für die Finanzverwaltung die Möglichkeit, unangekündigt im Rahmen einer Kassen-Nachschau die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung zu prüfen.
 lesen Sie mehr...
04.07.2018

Lindschulte neuer BTZ-Geschäftsführer

Lingen. Heinz-Gerd Lindschulte ist neuer Geschäftsführer des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) des Handwerks GmbH. Der 56-jährige Nordhorner ist beim BTZ seit 2015 Abteilungsleiter für die Bereiche Finanzen und Einkauf. Lindschulte ist Chef von rund 100 Mitarbeitern an den Standorten Lingen, Nordhorn, Meppen und Herzlake. Er folgt auf Matthias Ricken, der als Hauptgeschäftsführer zur Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd gewechselt ist.
 lesen Sie mehr...
21.06.2018

Sprechtag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer

Am Freitag, 29. Juni 2018, bietet die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim einen Sprechtag zur betriebswirtschaftlichen Beratung für interessierte Betriebe und angehende Existenzgründer aus dem Handwerk an.
 lesen Sie mehr...
11.06.2018

Innung für Elektro- und Informationstechnik Grafschaft Bentheim wählt Heiko Ensink in den Vorstand

Nordhorn. Gleich mehrere aktuelle Themen und zwei Personalien standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik in der Grafschaft Bentheim in Nordhorn.
 lesen Sie mehr...
01.06.2018

Grafschafter Handwerk: Ehrennadel für Ohmann und Jongebloed, Verabschiedung Hopmann als stellv. Kreishandwerksmeister

Nordhorn. Die beiden Handwerksmeister Hans Ohmann und Wilfried Jongebloed sind im Rahmen der Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim in Nordhorn geehrt worden. Peter Voss, Präsident der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, verlieh Ohmann die Silberne Ehrennadel und Jongebloed die Goldene Ehrennadel für ihre Verdienste in ihren Innungen und den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Handwerk in der Region.
 lesen Sie mehr...

 
<
1 2 3 4 5
...
31
>
1 - 10 / 310