Aktuelles

08.05.2020

Bäcker-Innung spendet

Nordhorn. Bei der alljährlichen Stollenprüfung hat die Grafschafter Bäcker-Innung für den guten Zweck gesammelt. Christian Tietmeier, Obermeister der Bäcker-Innung, und Sascha Wittrock, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim, überreichten Ende Februar gemeinsam mit dem Vorstand der Bäcker-Innung einen symbolischen Scheck über 750 Euro an Kathrin Sundermann und Wilfried Scholten, Vorstand Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Grafschaft Bentheim.
 lesen Sie mehr...
07.05.2020

Kfz-Innung: Vorstand bestätigt

Nordhorn. Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Grafschaft Bentheim. Vertreter von rund 30 Betrieben nahmen an der Veranstaltung teil.
 lesen Sie mehr...
06.05.2020

Sanitär-Innung wählt Vorstand neu und rückt Fachkräftemangel in den Fokus

Nordhorn. Der Fachkräftemangel treibt die Unternehmen in der Grafschaft um – das Projekt „Polak Potrafi“ soll dem Problem entgegenwirken. Was es mit dem Projekt auf sich hat, erklärte Johannes Osseforth, der den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Nordhorn leitet, auf der Jahreshauptversammlung der Sanitär-Innung Grafschaft Bentheim in Nordhorn.
 lesen Sie mehr...
28.04.2020

Grafschafter Metall-Innung wählt neuen Obermeister

Bad Bentheim. Berthold Schotemeier ist neuer Obermeister der Metall-Innung Grafschaft Bentheim. Er folgt auf Heinz-Geert Peters, der im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Innung in Bad Bentheim verabschiedet wurde. Neu im Amt ist außerdem Thomas Lindner als stellvertretender Obermeister.
 lesen Sie mehr...
23.04.2020

Vorstandswahlen in der Fleischer-Innung Grafschaft Bentheim - Update der Mitglieder in Sachen Kassenführung

Nordhorn. Bei der Jahreshauptversammlung der Grafschafter Fleischer-Innung in Nordhorn stand neben den obligatorischen Wahlen vor allem ein Thema im Vordergrund: die Kassenführung.
 lesen Sie mehr...
28.03.2020

„Nutzen Sie die Möglichkeiten des Handwerks!“

Nordhorn. „Das Grafschafter Handwerk steht den Menschen in der Region auch in Zeiten von Corona mit zahlreichen Leistungen zur Seite.“ Das betont der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim (KH), Sascha Wittrock. Sein Appell an die Menschen in der Grafschaft: „Nutzen Sie diese Möglichkeiten! Verlieren Sie die verschiedenen Angebote des Handwerks in diesen schwierigen Zeiten nicht aus den Augen!“
 lesen Sie mehr...
05.03.2020

So funktioniert moderne Führung

Nordhorn. „Die zentrale Aufgabe einer Führungskraft besteht darin, ihre Mitarbeiter so zu entwickeln, dass sie sich möglichst optimal in ihrer Arbeit selbst verwirklichen können.“ Mit dieser These konfrontierte der Führungsexperte Professor Dr. Peter Nieschmidt aktuell rund 70 Vertreter des Grafschafter Handwerks im NINO-Hochbau. Nieschmidt war auf Einladung der Grafschafter Bauinnung nach Nordhorn gekommen, um über „Arbeit und Führung im Wandel“ zu sprechen.
 lesen Sie mehr...
25.02.2020

Sprechtag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer

Am Freitag, 28. Februar 2020, bietet die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim einen Sprechtag zur betriebswirtschaftlichen Beratung für interessierte Betriebe und angehende Existenzgründer aus dem Handwerk an.
 lesen Sie mehr...
04.02.2020

„Sie können etwas!“

Nordhorn. „Sie können etwas. Und darauf dürfen Sie stolz sein!“ Mit diesen Worten beglückwünschte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, am vergangenen Freitag die 83 frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen aus dem Grafschafter Handwerk bei ihrer Lossprechungsfeier im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn.
 lesen Sie mehr...
30.12.2019

„Impulse für den Kfz-Betrieb mit Zukunft.“ - Digitalisierung als Chance für den Kfz-Betrieb

Nordhorn. Die Kfz-Innung Grafschaft Bentheim lud zur Herbstversammlung im NINO-Hochbau ein. Einziger Programmpunkt war der Vortrag von Hannes Brachat, Professor für Automobilwirtschaft an der Hochschule Nürtingen-Geislingen zum Thema: „Impulse für den Kfz-Betrieb mit Zukunft.“ Über 130 Teilnehmer folgten der Einladung. Obermeister Everhard Wieking führte in den Abend ein und begrüßte die Kolleginnen und Kollegen der befreundeten Innungen aus Aschendorf-Hümmling, Lingen und Meppen sowie Berufsschullehrer und Dienstleister.
 lesen Sie mehr...

 
<
1 2 3 4 5
...
37
>
1 - 10 / 361