Aktuelles

04.07.2018

Lindschulte neuer BTZ-Geschäftsführer

Lingen. Heinz-Gerd Lindschulte ist neuer Geschäftsführer des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) des Handwerks GmbH. Der 56-jährige Nordhorner ist beim BTZ seit 2015 Abteilungsleiter für die Bereiche Finanzen und Einkauf. Lindschulte ist Chef von rund 100 Mitarbeitern an den Standorten Lingen, Nordhorn, Meppen und Herzlake. Er folgt auf Matthias Ricken, der als Hauptgeschäftsführer zur Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd gewechselt ist.
 lesen Sie mehr...
21.06.2018

Sprechtag für Handwerksbetriebe und Existenzgründer

Am Freitag, 29. Juni 2018, bietet die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim einen Sprechtag zur betriebswirtschaftlichen Beratung für interessierte Betriebe und angehende Existenzgründer aus dem Handwerk an.
 lesen Sie mehr...
11.06.2018

Innung für Elektro- und Informationstechnik Grafschaft Bentheim wählt Heiko Ensink in den Vorstand

Nordhorn. Gleich mehrere aktuelle Themen und zwei Personalien standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik in der Grafschaft Bentheim in Nordhorn.
 lesen Sie mehr...
01.06.2018

Grafschafter Handwerk: Ehrennadel für Ohmann und Jongebloed, Verabschiedung Hopmann als stellv. Kreishandwerksmeister

Nordhorn. Die beiden Handwerksmeister Hans Ohmann und Wilfried Jongebloed sind im Rahmen der Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim in Nordhorn geehrt worden. Peter Voss, Präsident der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, verlieh Ohmann die Silberne Ehrennadel und Jongebloed die Goldene Ehrennadel für ihre Verdienste in ihren Innungen und den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Handwerk in der Region.
 lesen Sie mehr...
14.05.2018

Startschuss für Meisterprämie - Beantragung ab heute möglich

Seit Herbst vergangenen Jahres steht fest, dass es eine Meisterprämie in Höhe von 4.000 Euro für niedersächsische Meisterabsolventen gibt, die seit dem 1. September 2017 ihre Prüfung bestanden haben. Darauf hatten sich der damalige niedersächsische Wirtschafts- und Arbeitsminister Olaf Lies sowie die Vertreter der Handwerkskammern und Unternehmerverbände des Handwerks verständigt. Nun hat die niedersächsische Landesregierung erklärt, dass ab dem 14.05.2018 die Antragsstellung für die bereits angekündigte Meisterprämie möglich ist.
 lesen Sie mehr...
24.04.2018

Friseur-Innung Grafschaft Bentheim wählt stellvertretenden Obermeister sowie Schriftführerin

Nordhorn. Im Vorstand der Friseur-Innung Grafschaft Bentheim waren noch die Posten des stellvertretenden Obermeisters bzw. der stellvertretenden Obermeisterin sowie des Schriftführers bzw. der Schriftführerin vakant. Die Innungsmitglieder wählten auf der Jahreshauptversammlung in Nordhorn jeweils einstimmig Torsten Boomhuis als stellvertretenden Obermeister sowie Alma Schüürmann-Nyhoff als Schriftführerin. Beide waren bereits Beisitzer im Vorstand.
 lesen Sie mehr...
26.03.2018

Maler- und Lackierer-Innung: Meinderink wiedergewählt

Nordhorn. Alter und neuer Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Grafschaft Bentheim ist Günter Meinderink. Wie der gesamte Innungsvorstand wurde Meinderink von den Innungsmitgliedern einstimmig in seinem Amt bestätigt. „Ich freue mich über das Vertrauen und darauf, das Amt als Obermeister drei weitere Jahre mit Leben füllen zu dürfen“, betonte Meinderink.
 lesen Sie mehr...
23.03.2018

Silberne Ehrennadel für Hans Ohmann

Norden/Nordhorn. Hans Ohmann von Elektrotechnik Hans Ohmann aus Bad Bentheim, Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Grafschaft Bentheim, hat die Silberne Ehrennadel des Landesinnungsverbandes für Elektro- und Informationstechnik Niedersachsen/Bremen (LIV) erhalten.
 lesen Sie mehr...
22.03.2018

Bäckerei und Konditorei Heuser aus Nordhorn 40. Unternehmen bei der "Meet & Greet" Praktikumsinitiative

Nordhorn. Die Bäckerei und Konditorei Heuser aus Nordhorn ist das 40. Unternehmen, bei dem Schüler und Studenten die Chance auf ein exklusives Meet & Greet-Praktikum bekommen.
 lesen Sie mehr...
15.03.2018

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Alle haben Handlungsbedarf!

Nordhorn. Am 25. Mai tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Obwohl erhebliche Strafen drohen (bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes), haben sich viele Unternehmen immer noch nicht auf die massiven Anforderungen, die die Neuregelung mit sich bringt, eingestellt. Entsprechend groß war die Resonanz auf eine Infoveranstaltung, die jetzt in den Räumen der Kreishandwerkerschaft (KH) Grafschaft Bentheim in Nordhorn stattfand.
 lesen Sie mehr...

 
<
1 2 3 4 5
...
31
>
1 - 10 / 304