!!ACHTUNG!!ACHTUNG!!ACHTUNG!!


Aufgrund der momentanen Situation bezüglich der Corona-Pandemie ist die Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche sind nur noch nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich.

Während der normalen Geschäftszeiten sind wir selbstverständlich telefonisch (05921/8963-0), per Fax (05921/8963-19) oder per E-Mail (handwerk@grafschafterhandwerk.de) für Sie erreichbar.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass sämtliche Veranstaltungen (wie z. B. Innungsversammlungen, Seminare, Work-Shops, Meistervorbereitungskurse aber auch Prüfungen) bis zunächst einschließlich 10.05.2020 ausfallen/nicht stattfinden.

Ergänzung:
Die Vorbereitungslehrgänge auf die Meisterprüfung für Teil III sowie für das Kfz-Handwerk werden ab dem 11.05.2020 fortgesetzt. Der Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung für das SHK-Handwerk wird ab dem 23.05.2020 fortgesetzt.
Die Terminierungen für die Zwischenprüfungen/GP1 und Abschlussprüfungen/GP2 werden den Auszubildenden direkt mitgeteilt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und halten Sie auf dem Laufenden!



08.05.2020

Bäcker-Innung spendet

Nordhorn. Bei der alljährlichen Stollenprüfung hat die Grafschafter Bäcker-Innung für den guten Zweck gesammelt. Christian Tietmeier, Obermeister der Bäcker-Innung, und Sascha Wittrock, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim, überreichten Ende Februar gemeinsam mit dem Vorstand der Bäcker-Innung einen symbolischen Scheck über 750 Euro an Kathrin Sundermann und Wilfried Scholten, Vorstand Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Grafschaft Bentheim.

mehr...
07.05.2020

Kfz-Innung: Vorstand bestätigt

Nordhorn. Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung der Kfz-Innung Grafschaft Bentheim. Vertreter von rund 30 Betrieben nahmen an der Veranstaltung teil.

mehr...
06.05.2020

Sanitär-Innung wählt Vorstand neu und rückt Fachkräftemangel in den Fokus

Nordhorn. Der Fachkräftemangel treibt die Unternehmen in der Grafschaft um – das Projekt „Polak Potrafi“ soll dem Problem entgegenwirken. Was es mit dem Projekt auf sich hat, erklärte Johannes Osseforth, der den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Nordhorn leitet, auf der Jahreshauptversammlung der Sanitär-Innung Grafschaft Bentheim in Nordhorn.

mehr...







by cybox