<
8 / 304
>
 
23.03.2018

Silberne Ehrennadel für Hans Ohmann

Norden/Nordhorn. Hans Ohmann von Elektrotechnik Hans Ohmann aus Bad Bentheim, Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Grafschaft Bentheim, hat die Silberne Ehrennadel des Landesinnungsverbandes für Elektro- und Informationstechnik Niedersachsen/Bremen (LIV) erhalten.


„Hans Ohmann übt das Amt des Obermeisters bereits seit dem 28. März 2007 aus. Und er macht es gut. Zuvor war er seit 2004 stellvertretender Obermeister. 13 Jahre lang, von 1997 bis 2010, war er im Gesellenprüfungsausschuss aktiv und hat sich damit langjährige Verdienste um das Ausbildungswesen erworben. Heute will der LIV ,Danke!‘ sagen und seine große Anerkennung für die geleistete Arbeit aussprechen“, betonte Landesinnungsmeister Karl-Heinz Bertram bei der Übergabe der Ehrennadel im Rahmen der Jahreshaupttagung des LIV in Norden.


Zu den Gratulanten zählte auch der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim, Sascha Wittrock: „Ich freue mich sehr, dass der Verband das Engagement von Hans Ohmann mit der Silbernen Ehrennadel gewürdigt hat. Er hat sich in den vergangenen Jahren auf vielfältige Weise für das Handwerk in der Grafschaft eingesetzt und die Auszeichnung somit mehr als verdient!“


Bildunterschrift:
Karl-Heinz Bertram (links) übergibt Hans Ohmann die Ehrenurkunde als Dank für seine geleistete Arbeit.