Das BTZ des Handwerks – Starker Partner in beruflicher Bildung


Die Berufsbildungs- und Technologiezentrum des Handwerks GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und der Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim. Sie unterhält Bildungszentren an Standorten in Lingen, Meppen und Nordhorn sowie eine Außenstelle in Herzlake. Mit zurzeit etwa 120 haupt- und nebenberuflichen Mitarbeitern und Dozenten unterstützt sie Teilnehmer aus allen gewerblich-technischen Berufsbereichen bei der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die BTZ des Handwerks GmbH ist sowohl nach DIN EN ISO 9001:2008 als auch nach der Träger- und Maßnahmenzertifizierung AZAV für die Agentur für Arbeit und die Jobcenter der Landkreise zertifiziert. Dazu gehören u. a. zahlreiche Umschulungen in zukunftsträchtige Berufe.

Neben überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen führen unsere kompetenten und hochqualifizierten Mitarbeiter in modernen Werkstätten auch Lehrgänge der allgemeinen Fort- und Weiterbildung durch. Gerne entwickeln die Kollegen aus dem Bereich Fort- und Weiterbildung gemeinsam mit Ihnen passgenau auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse zugeschnittene Lehrgänge. Spezielle Angebote richten sich dabei auch an Ihre Auszubildenden. Besuchen Sie unsere Homepage und fordern Sie uns!

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter www.btz-handwerk.de.